Unser Angebot, die tierärztliche Dienstleistung, auf hohem wissenschaftlichem Niveau betreiben, gleichzeitig auch wirtschaftliche, tierschützerische sowie gesundheits- und lebensmittelrelevante Faktoren in unser tierärztliches Handeln einbeziehen.

  • Tier und Tierschutz
    Tierärzte haben gegnüber dem Tier eine besonders verantwortungsvolle Stellung einzunehmen. Wir sind bestrebt, einerseits Massnahmen zur Beseitigung oder Linderung von Schmerzen, Schäden, Leiden oder Angstzuständen zu ergreifen, andererseits alles zu unterlassen, was ein Tier unnötigerweise mit diesen Zuständen belastet.

  • Tierarzt und Kunde
    Gegenüber dem Kunden treten wir als kompetente Partner in allen tierärztlichen Belangen auf. Nicht nur die medizinschen, auch die ökonomischen und organisatorischen Aspekte sind uns wichtig. Unter partnerschaftlichem Handeln verstehen wir nicht zuletzt das Eingehen auf die individuellen Informationsbedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden. 

  • Verbraucher und Verbraucherschutz
    Bei unserer Tätigkeit berücksichtigen wir die Interessen der Verbraucher. Wir bemühen uns bereits bei der Tierbehanldung um eine vorausschauende Qualitätssicherung. Wir möchten mithelfen, die Herstellung von Lebensmitteln zu ermöglichen, die rückstandsfrei und somit für den Konsumenten unbedenklich sind. Zooanthroponosen nehmen wir ernst, zum Wohl des Tieres, aber auch im Sinne eines vorbeugenden Gesundheitsschutzes des Menschen.

Die Qualitätssicherung nach ISO 9001:2000 dokumentiert, dass diese Grundsätze in unserer tierärztlichen Praxis tatsächlich gelebt werden.